Häfele  Dienstleistungen
Ihr zuverlässiger Partner rund um´s Rohr!

Hochdruckreinigung / Hochdruckspülung


Bei der Hochdruckspülung - auch hydromechanische Rohrreinigung genannt - werden Abwasserrohre und -kanäle mittels Wasser gespült.

Dieses Verfahren wird sowohl zur Rohrreinigung und Verstopfungsbeseitigung, als auch zur Reinigung vor einer Dichtheitsprüfung nach DIN 1610, DIN 1986-30 und DIN 1999-100 (Abscheideranlagen) verwendet.

 

Mit einer hydromechanischen Rohrreinigung wird das Rohrleitungssystem mittels Wasserdruck gespült und Verschmutzungen, wie Ablagerungen und Feststoffe aus dem Abwasserrohr entfernt.

Diese Art der Rohrreinigung ist im Vergleich zur chemischen Rohrreinigung, bei welcher Chemikalien in das Abwasserrohr eingeleitet werden, um Verkrustungen und Verstopfungen aufzulösen, bedeutend umweltschonender. Die Verstopfung wird nur mit der Kraft des Wassers beseitigt.

 

Diese Art der Rohrreinigung ist jedoch nicht immer die beste Lösung. Je nach Art und Zustand des Rohres muss diese Methode der Rohrreinigung genau abgewägt werden, denn bei falsch eingesetzter Hochdruckspülung können teilweise Schäden am Rohr und den Dichtungen entstehen, was zu einer Lageverschiebung, wie z.B. Absenken des Rohrabschnittes oder zu Rohrbeschädigungen führen kann.

 

Wir beraten Sie gerne! 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte